ECMA-Codes

Wir produzieren nach den gängigen ECMA-Codes der European Carton Marker Association.

ECMA ist die Abkürzung für "European Carton Makers Association". Diese Organisation veröffentlichte den ECMA-Code. Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von Standards, nach denen Stanzverpackungen und Faltschachteln produziert werden. Jedem Standard wird ein Buchstabe und eine vierstellige Zahl zugeordnet. Beispielsweise wird einer Faltschachtel mit gegenüberliegenden Deckellaschen mit dem ECMA-Code "A-2420" bezeichnet. Aus der Sammlung lassen sich nahezu sämtliche Formen von Faltschachteln bauen. Die Maße der Verpackungen sind variabel. Gibt man den ECMA-Code und die Maßen an, ist eine Verständigung mit Druckereien und weiterverarbeitenden Industriezweigen möglich.