FEFCO-Codes

Wir produzieren nach den Zuschnitten der gängigen FEFCO-Codes.

* Der FEFCO-ESBO-Code weist allen gängigen Formen von Verpackungsmitteln aus Wellpappe oder Vollpappe (unabhängig von deren Größe) eine vierstellige Nummer zu. Hierdurch soll die Kommunikation zwischen Kunden und Herstellern dieser Verpackungen erleichtert werden, besonders dann, wenn diese unterschiedliche Sprachen sprechen.

Der FEFCO-Code weist allen gängigen Formen von Verpackungsmitteln aus Wellpappe oder Vollpappe (unabhängig von deren Größe) eine vierstellige Nummer zu. Hierdurch soll die Kommunikation zwischen Kunden und Herstellern dieser Verpackungen erleichtert werden, besonders dann, wenn diese unterschiedliche Sprachen sprechen. So wird z.B. die Faltbodenschachtel mit Einsteckdeckel und Seitenklappen am Rumpf (die übliche Verpackung z.B. für 10er-Packungen von 3,5″-Disketten, CD- und DVD±R-Rohlingen) als "0713" codiert, die Faltschachtel mit Einsteckboden (Anlenkung an der Vorderwand), Einsteckdeckel (Anlenkung an der Rückwand) und Seitenklappen am Rumpf (die übliche Verpackung z.B. für Medikamente) als "0211".

* = Quelle: Wikipedia