Offsetdruck

Der Offsetdruck (englisch "to set off" bzw. "offset" auf deutsch "absetzen" bzw. "Versatz") ist ein indirektes Druckverfahren, bei dem druckende und nicht druckende Teile in einer Ebene liegen. Dieses – auch Flachdruckverfahren – ist im Bücher-, Zeitungs- und Akzidenzdruck, sowie im Verpackungsdruck sehr weit verbreitet. Der Offsetdruck entstand aus dem Steindruck und beruht auf dem unterschiedlichen Benetzungsverhalten verschiedener Stoffe. Physikalische Grundlage ist die unterschiedliche Oberflächenstruktur der Druckplatte. Die druckenden Teile der Platte sind lipophil (ziehen Öle an, stoßen Wasser ab) und nehmen daher Farbe auf. Der nicht druckende Teil der Platte ist hydrophil, zieht also Wasser an. Die so zuvor mit Wasser benetzten Teile nehmen daher keine Farbe auf, sondern nur der lipophile druckende Teil. Indirektes Druckverfahren bzw. der Begriff Offset bedeutet, dass nicht direkt von der Druckplatte auf Papier gedruckt wird, sondern dass die Farbe erst über einen weiteren mit einem Gummituch bespannten Zylinder übergeben wird.Offsetdruck ist das Druckverfahren, welches die besten Druckergebnisse erzielt. In einer aufwändig konstruierten Offset Druckmaschine werden die Vollpappe Bögen mit bis zu 700g/m² Flächengewicht exakt und qualitativ hochwertig bedruckt. Um die nötige Farbgenauigkeit zu erzielen, ist es nötig, die Druckfarbe gleichmäßig und definiert auf die Druckplatte und später den Druckbogen zu übertragen. Dabei ist die Farbschicht exterm dünn. Ein ausgeklügeltes System von sich drehenden, und horizontal bewegenden Walzen übernimmt die Arbeit, diese dünne Schicht aus Pasten dicker Druckfarbe zu generieren. In jedem Druckwerk befindet sich eine andere Farbe, in unserem Beispiel ist es der Magenta Farbkasten. Jedes Druckwerk hat 21 zumeist mit Gummi beschichtete Farbwalzen.

Wir arbeiten mit prozesslosen Offsetdruckplatten. Es wird keine Entwicklerchemie mehr eingesetzt. In der Druckvorstufe ist damit der gesamte Verfahrensprozess chemiefrei. Das kommt dem Gewässer- und damit dem gesamten Umweltschutz zugute. Darüber hinaus spendet unser Druckplattenlieferant von jeder verkauften prozesslosen Druckplatte einen Prozentsatz für die Organisation "Water Aid". Diese Organisation setzt sich in einigen der ärmsten Teile der Welt für die Verbesserung der Wasserversorgung ein.